Kakkmaddafakka

Die norwegische Indie-Pop-Band verdankt ihren Namen einer Fantasysprache, was so viel wie „Partytier“ bedeutet. 2011 erlangte die Band mit den Titeln Restless und Your Girl internationale Aufmerksamkeit und wurde so auch im Radio bekannt. 
Auf zahlreichen Festivals konnte Kakkmaddafakka, gegründet von Axel und Pål Vindenes gemeinsam mit ihren Schulfreunden Stian Sævig und Jonas Nielsen, die Mengen mit ihrer Partystimmung begeistern und machen damit ihrem Namen alle Ehre.
2019 brachte Kakkmaddafakka ihr sechstes Album „Diplomacy“ heraus und lässt die Hörer in sommerlicher Stimmung schweben. 

Ein Sound zum ausspannen!

Hör mal rein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden